VOLLEYBALL KÖNIGSBRUNN


Hallen- und Beachvolleyball in Königsbrunn

Beach

Corona Update Beachvolleyball

Nachdem die Bayerische Staatsregierung umfassende Lockerungen bekannt gegeben hat, die auch den Bereich Sport betreffen, können wir ab kommenden Montag, den 29.06.2020 auch auf unserer Beachvolleyballanlage einige Einschränkungen zurücknehmen.

Die wichtigsten Änderungen unseres Hygienekonzeptes sind folgende:

- Statt wie bisher 5 Personen, dürfen ab Montag max. 8 Personen pro Feld trainieren
- Feld 3 kann ebenfalls genutzt werden
- Die Gruppenumkleiden dürfen von je max. 2 Personen gleichzeitig genutzt werden.
- Die Nutzung einer Dusche je Bereich ist zulässig
- Die Nutzung des Pools ist in eingeschränktem Maße möglich. Es dürfen sich max. 4 Personen im Poolbereich aufhalten. Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt. Die Abstandsregel von 1,5m ist auch im Poolbereich zwingend einzuhalten.

Alle weiteren Regeln und Einschränkungen, insbesondere die Abstandsregel von 1,5m und die Dokumentationspflicht gelten selbstverständlich weiterhin.
Das aktualisierte Hygienekonzept findet ihr im Anhang dieser Mail und auf unserer Homepage unter folgendem Link (Änderungen sind gelb markiert):

Die neuen Regelungen sind ab 29.06.2020 bis auf Weiteres gültig. Bei Änderungen werdet ihr selbstvertändlich wieder über den Newsletter informiert.

Bitte haltet euch weiterhin an diese Regeln und bleibt gesund!

Beacheröffnung 2020

Endlich ist es soweit! Wir dürfen ab kommenden Montag, 25.05.2020 wieder unsere Beachvolleyballanlage öffnen.

Allerdings müssen einige Einschränkungen und Regeln unbedingt beachtet werden, welche auch kontrolliert werden. Zunächst ist die Nutzung der Beachvolleyballanlage nur für Mitglieder des BVC erlaubt. Generell ist momentan auch nur VolleyballTRAINING in Gruppen bis zu 5 Personen pro Feld, kein VolleyballSPIELEN möglich. Wir haben deshalb ein Hygienekonzept erarbeitet, welches ihr unter folgendem Link finden könnt:

Jede Trainingsgruppe muss einen verantwortlichen Gruppenleiter haben, der im Vorfeld eine Trainingszeit über das folgende Formular anfragt:



Nach Bestätigung des Termins (z.B. jeden Montag 17-19 Uhr) ist diese Trainingszeit für euch reserviert. Vor Ort muss der Gruppenleiter die Anwesenheitsdokumentation ausfüllen (zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten).

Die Terrasse kann unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln genutzt werden.

Turniere und Vermietungen sind momentan noch nicht möglich, ebenso wird es keine größeren Arbeitseinsätze geben. Auch die Jugend- und Jahreshauptversammlung können in absehbarer Zeit nicht stattfinden. Sobald eine Terminierung möglich ist, wird dazu separat eingeladen.

Die o.g. Einschränkungen und Regelungen sind ab 25.05.2020 bis auf Weiteres gültig. In der aktuellen Situation kann es jedoch wöchentlich zu Änderungen kommen, die dann über den Newsletter kommuniziert werden.

Bitte haltet euch an diese Regeln, sodass wir hoffentlich bald zu einem „normalen“ Beachbetrieb übergehen können.

Quattro4Fun Mixed-Beachturnier 2019

Download Anmeldeformular:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!